Departmental Bulletin Paper ヘルバルトの道徳教育論における「完全性」概念の歴史哲学的射程
Die geschichtsphilosophische Bedeutung der “Vollkommenheit” in Herbarts Theorie der moralischen Erziehung

小山, 裕樹

54pp.15 - 24 , 2015-03-31 , 東京大学大学院教育学研究科 , The Graduate School of Education, University of Tokyo , 東京大学大学院教育学研究科基礎教育学コース
ISSN:13421050
NCID:AN10516641
Description
Das Ziel dieser Abhandlung besteht darin, eine geschichtsphilosophische Bedeutung des Begriffs “Vollkommenheit” in Herbarts Theorie zu erklären. In Herbarts Theorie der moralischen Erziehung spielt die Vollkommenheit als ein elementarer Begriff eine sehr große Rolle, die auch eine geschichtsphilosophische Bedeutung hat. In dieser Abhandlung wird versucht, im Vergleich zur Geschichtsphilosophie von Kant und Fichte die geschichtsphilosophische Bedeutung der Vollkommenheit in Herbarts Theorie zu charakterisieren. Zum Schluss können wir auch die “Grenze” dieses Begriffs erkennen.
Full-Text

http://repository.dl.itc.u-tokyo.ac.jp/dspace/bitstream/2261/57000/1/edu_54_02.pdf

Number of accesses :  

Other information